Artikel über: Projekte

Die Anrede in E-Mails bearbeiten

Um Anreden automatisch in E-Mails einfügen zu lassen, folge diesen Schritten:


Pflege unbedingt die Anreden deiner Kunden um Fehler in E-Mails zu vermeiden.

Gehe zu dem Projekt, in dem du die Anrede deines Kunden bearbeiten möchtest.
Klicke auf die Kontakt-Einstellungen.
Geh beim Kontakt deines Kunden auf "Bearbeiten".
Suche das Feld "Anrede" und wähle die passende Anrede für deinen Kunden aus.



Die Anrede ist angepasst, jetzt musst du die E-Mail-Vorlage bearbeiten. Gehe dazu in den Bereich Vorlagen.
Klicke auf „E-Mail-Vorlagen".
Wähle die E-Mail-Vorlage aus, die du bearbeiten willst, zum Beispiel "Standard E-Mail".
Klicke mit dem Mauszeiger in die oberste Zeile.
Folge Schritt 1 und 2 und füge „Anrede Kund:in“ in die erste Zeile ein.
Orientiere dich am folgenden Bild und prüfe, ob in der ersten Zeile die folgenden Platzhalter in der richtigen Reihenfolge sind.
Achte beim Setzen der Anrede darauf, dass diese auch mit Vor- und Nachname Sinn ergibt, und entferne, wenn nötig, den Platzhalter für Vor- oder Nachnamen.

Beispiel:

Hallo Familie Max Mustermann,
{{ contact.salutation }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}, ändern in ->

Hallo Familie Mustermann,
{{ contact.salutation }} {{ contact.lastName }},


Nun ist deine E-Mail angepasst und die neue Anrede wird automatisch beim E-Mail schreiben eingefügt.


Aktualisiert am: 28/06/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!